Spanish version English version

Home | Chronike des Weines | WANN SOLL DIE WEINLESE BEGINNEN?


WANN SOLL DIE WEINLESE BEGINNEN?

Vor Jahren, als man fragte, wann die Weinlese beginnen wurde, jemand hätte antworten können: “wir werden sie am 12. Oktober für den Pilar (der spanische Nationalfeiertag) durchführen...”. So begann die Weinlese in jeden Weinberg an dem Tag, weil es mehr Leute in den Dörfern gab, und so konnten Verwandten und Freunde dabei helfen.

Glücklicherweise, heutzutage wissen wir aus technischen Gründen, wann die beste Zeit für die Weinlese ist. Ab der Beerenreife, wenn die Trauben rot werden, kontrollieren wir wöchentlich die Entwicklung des Fruchtzuckers und der Säure, unter anderen Parametern. Normalerweise wählen wir Trauben von dem ganzen Weinberg aus, dann entnehmen wir den Traubensaft (Most) und wir messen den Fruchtzuckergehalt wöchentlich durch ein kleines Gerät, den Spektrograph, während der Säure abbaut.

Es ist auch sehr wichtig, die Reifung der Polyphenole zu prüfen, da sie für die Farbe der Trauben verantwortlich sind (Anthocyane), sowie die Tannine, die dann sehr wichtig werden, besonders wenn wir einen Crianza-Wein herstellen möchten. Um die Reifung der Polyphenolen festzustellen, probieren wir die Trauben und beobachten wie die Traubenkerne von grün zu rot-braun sich ändern und wie die Schalen krautigen Geschmack verlieren und intensiv röter werden. Die roten Farbstoffe der Rotwein sitzen nur in den Beerenhüllen.

Der Zuckergehalt des Traubensafts (Most) kann schon bestimmen, wieviel Alkohol der Wein später haben wird. Je 17 gr. Zucker pro Liter durch Gärung ergeben 1% vol. Alkohol. Deshalb, als wir jede Woche Muster von dem Weingut nahmen und feststellten, dass der Most 238 gr Zucker pro Liter enthält, bedeutete das, der Wein wurde 14% vol. Alkohol enthalten. Also, zum Schluss, wenn Sie sehen, dass die Beerenhüllen sowie die Traubenkerne reif sind, ist es Zeit, die Weinlese zu beginnen.

mehr Chroniken des Weines:

 
Über uns | Chronike des Weines | Weinberge und Weinbereitung | Weinsorten
© 2010 Vinocaminosoria.com | Legal
Design by RAR MD